!
!
sanapur-logo_000

Sanapur

Das Konzept für Rücken-
und gelenkschonendes Schlafen

  • Physiotherapeuten empfehlen das Sanapur Schlaf­system,
    weil sensible Körperstellen wie Wirbelsäule, Gelenke und
    Bandscheiben im Liegen an den richtigen Stellen entlastet
    und gleichzeitig korrekt gestützt und gelagert werden.
  • Die Kombination von Kopf­kissen, ­Matratze und Einlegerahmen
    sind sowohl in Funktionalität wie auch im Design ­sorgfältig
    aufeinander abgestimmt und sorgen für ein erstaunlich gleich-
    mässiges ­Liegegefühl. 
  • Selbstverständlich sind ­Sanapur Betten in allen gängigen
    Grössen ­erhältlich. Kissen und Matratzen erfüllen bezüg­lich
    Haut­verträglichkeit höchste Anfor­derungen.

Auf der Sanapur Matratze
schlafen wie auf Wolke Sieben

  • Wer auf einer Sanapur Matratze schläft, kennt das angenehme
    Gefühl vom Liegen ohne spürbaren Druck.
  • Das Kernstück bildet der ergonomisch abgestimmte
    Aufbau der Matratze mit ­speziellen viskoelastischen
    Schaumstoff-Schichten. Diese passen sich laufend
    den Körperkonturen an und sorgen
    für eine gleichmässige Druckverteilung.
  • Die ­untere, stützende Matratzen-
    hälfte verhindert ein zu tiefes
    Einsinken und ­gewährleistet im
    Zusammenspiel mit der oberen
    Hälfte eine gute Lagerung.
    Der Körper wird sanft und im
    richtigen Mass­ ­gestützt. 

 

Kluge Köpfe stützen sich
mit dem Sanapur Kopfkissen

  • Die erste Hilfe, die schmerzhafte Nackenverspannungen
    löst – und nicht nur die Symptome bekämpft.
  • Die aussergewöhnliche Formgebung und Konsistenz des
    Materials lassen einen lückenlosen Kontakt des Sanapur
    Kopfkissens zur Kopf-, ­Nacken- und Schulterpartie zu.
    Dadurch entsteht eine regelmässige Druckverteilung und
    eine optimale Stütze ohne zu hohen Druck!
  • Diese korrekte Liegeposition in Rücken- wie auch
    Seitenlage fördert die wohltuende Entspannung der
    ganzen Wirbelsäule.
!

Sanapur Matratze

Sanapur
Auf der Sanapur Matratze
schlafen wie auf Wolke Sieben
  • Wer auf einer Sanapur Matratze schläft, kennt das angenehme
    Gefühl vom Liegen ohne spürbaren Druck.
  • Das Kernstück bildet der ergonomisch abgestimmte
    Aufbau der Matratze mit ­speziellen viskoelastischen
    Schaumstoff-Schichten. Diese passen sich laufend
    den Körperkonturen an und sorgen
    für eine gleichmässige Druckverteilung.
  • Die ­untere, stützende Matratzen-
    hälfte verhindert ein zu tiefes
    Einsinken und ­gewährleistet im
    Zusammenspiel mit der oberen
    Hälfte eine gute Lagerung.
    Der Körper wird sanft und im
    richtigen Mass­ ­gestützt. 
  • Sanapur Kissen

    Sanapur
    Kluge Köpfe stützen sich
    mit dem Sanapur Kopfkissen von 8.5cm bis 11 cm verstellbar
  • Die erste Hilfe, die schmerzhafte Nackenverspannungen
    löst – und nicht nur die Symptome bekämpft.
  • Die aussergewöhnliche Formgebung und Konsistenz des
    Materials lassen einen lückenlosen Kontakt des Sanapur
    Kopfkissens zur Kopf-, ­Nacken- und Schulterpartie zu.
    Dadurch entsteht eine regelmässige Druckverteilung und
    eine optimale Stütze ohne zu hohen Druck!
  • Diese korrekte Liegeposition in Rücken- wie auch
    Seitenlage fördert die wohltuende Entspannung der
    ganzen Wirbelsäule.
  • Sanapur Lattenrost

    Flexible Einlegerahmen
    für einzigartigen Schlafkomfort

    Stabile, präzise gefertigte Aluminium-Einlegerahmen mit einzeln
    verstellbaren Federungs-Elementen. In nahezu alle handelsüblichen 
    Bettumrandungen mit Standardmass integrierbar.  

    5 verschiedene Modelle lieferbar:

    • Einlegerahmen Typ N
      ohne Verstellmöglichkeit
    • Einlegerahmen Typ K
      Kopfteil manuell verstellbar
    • Einlegerahmen Typ KF
      Kopf- und Fussteil manuell verstellbar
    • Einlegerahmen Automat Typ 2M RC
      mit 2 Motoren für Oberkörper und Beine (mit Knieflex)
    • Einlegerahmen Automat Typ 3M RC
      mit 3 Motoren für Kopf, Oberkörper und Beine (mit Knieflex)